unsere Aktivitäten

Die katholische Landjugend Opfenbach besteht seit 60 Jahren. Jeden Freitag treffen wir uns im Jugendraum im St. Anna-Haus. Von dort aus unternehmen wir unterschiedliche Aktivitäten wie Kegeln, Go-Kart-Fahren, Baden, Spieleabende, Kinobesuche und vieles mehr. Außerdem planen wir gemeinsam verschiedene Veranstaltungen wie zum Beispiel den alljährlichen Ostertanz, Jugendgottesdienste, den Aufbau des Erntedankaltares mit anschließendem Frühschoppen und die Adventshuckade.

Gemeinsam machen wir jedes Jahr einen Ausflug. Das kann eine "kulturelle Bildungsreise" sein oder wir machen eine Berghütte für ein Wochenende unsicher. Zwischen August und September laden wir jedes Jahr Jugendliche ein, uns beizutreten. Kommen darf, wer Lust hat und mindestens 16 Jahre alt ist.

Ein weiteres Highlight ist unser traditioneller Ostertanz. Dabei sind alle Mitglieder gefordert, die gut besuchte Veranstaltung zu stemmen. Nach getaner Arbeit wird das natürlich immer gehörig gefeiert.

Wir besuchen auch regelmäßig die Jugendgottesdienste unserer Nachbarlandjugenden und treffen uns mit ihnen monatlich zum Zehnertreffen (jeden 10. im Monat) zu einer gemütlichen einkehr. So lernt man auch Jugendliche aus anderen Gemeinden kennen.